Schulamt Nürnberger Land

Die nachfolgende Liste zeigt alle Fortbildungsveranstaltungen des Anbieters im aktuellen Schuljahr. Die Übersicht wird täglich aktualisiert.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Anbieters erhalten möchten, klicken Sie bitte auf die Überschrift. Je nach Browsereinstellungen kann es sein, dass sie dies nach der Weiterleitung auf den FIBS-Server noch einmal wiederholen müssen, um die Anmeldeseite der Fortbildungsveranstaltung zu erreichen.

Hinweis:

Bitte sprechen Sie die Bewerbung zu einer Fortbildungsveranstaltung unbedingt rechtzeitig im Vorfeld mit der Schulleitung ab, damit ggf. die Vertretung organisiert werden kann.

  1. Die Veranstaltung liefert praktische Tipps und Hinweise aus der praktischen Erfahrung der Referentin mit gehörlosen Kindern in ihrer Regelklasse (Grundschule). Sie gibt u.a. auch Einblicke in die Gebärdensprache. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/LWS50 Maximale Teilnehmerzahl: 20 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 05.10.2017 Ende: 05.10.2017 Letzte Änderung: 05.10.2017 Anmeldeschluss: 02.10.2017
  2. Bei dieser Sitzung werden wir - Die Ergebnisse und Erfahrungen der Teilnehmenden vom 24. Mai 2017 sammeln und ordnen. - Die Cluster werden mit Blick auf die Nützlichkeit in der Praxis (Validität, Praktikabilität ?) bewertet. - Die Kriterien zur Analyse guten Unterrichts werden mit den Erkenntnissen aus der Wissenschaft konfrontiert. - Weitere Konsequenzen werden gezogen. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/FORUM 9 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 18.10.2017 Ende: 18.10.2017 Letzte Änderung: 20.05.2017 Anmeldeschluss: 16.10.2017
  3. Die Kollegiale Hospitation gilt als die Hochform des kollegialen Feedbacks. Konstruktives Feedback Geben und Nehmen setzt nicht nur kommunikative Kompetenz voraus, sondern auch ein dafür geeignetes Arrangement. Effektive Kollegiale Hospitation gelingt, wenn Teams (3 Personen) sich an einem professionellen Setting orientieren. Dieses Setting gewährleistet nicht nur hilfreiches Feedback, sondern schützt auch vor möglichen Frustrationen und Verletzungen. Kollegiale Hospitation in dieser Form ermöglicht nicht nur konstruktives Kollegenfeedback, sie bietet als Professionelle Lerngemeinschaft darüber hinaus auch nachhaltige Fortbildung in den gewählten Hospitaionsthemen. In dieser Fortbildung wird ein bewährtes Arrangement vorgestellt. Gelingesbedingungen der Hospitationsvorbereitung, Hospitation und deren Nachbereitung werden aufgezeigt. Die Hospitationsteams üben kommunikative Schlüsselsequenzen der Vor- und Nachbereitungstreffen. In dem nach einer Praxisphase folgenden Feedback-Workshop werden die Erfahrungen reflektiert, Stolpersteine besprochen und Optimierungen diskutiert. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/LWS48 Maximale Teilnehmerzahl: 21 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 23.10.2017 Ende: 23.10.2017 Letzte Änderung: 21.09.2017 Anmeldeschluss: 20.10.2017
  4. Das Herbstwetter bietet viele Impulse für das Musizieren auf Stabspielen. Dabei ergeben sich Möglichkeiten, die Handhabung der Schlägel, aber auch verschiedene Spielweisen zu erwerben und auszuprobieren. Außerdem kann man Anregungen für Liedbegleitungen mitnehmen. Es soll auch Zeit sein, Überlegungen und Erfahrungen über die Organisation des Musikunterrichtes auszutauschen, weil das Spielen auf Instrumenten jede Lehrkraft vor besondere Herausforderungen stellt. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/1 Maximale Teilnehmerzahl: 20 Ort: Grundschule, Hagenhausener Str. 5, Altdorf Beginn: 07.11.2017 Ende: 07.11.2017 Letzte Änderung: 12.10.2017 Anmeldeschluss: 06.11.2017
  5. Das Spiel mit der Plastikscheibe bietet für alle Jahrgangsstufen tolle Möglichkeiten, Freizeit und Schulsport zu verbinden, neue Wurftechniken zu erlernen und diese mit motivierenden Übungsformen zu verfeinern. Am Ende abwechslungsreicher Spielformen kann dann im Unterricht das Zielspiel "Ultimate Frisbee" stehen. Um eine noch größere Vielfalt an unterschiedlichen Wurfscheiben zu erhalten, können die Teilnehmer gerne auch eigene Scheiben zur Veranstaltung mitbringen. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/1 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Grundschule, Hagenhausener Str. 5, Altdorf Beginn: 14.11.2017 Ende: 14.11.2017 Letzte Änderung: 04.10.2017 Anmeldeschluss: 12.11.2017
  6. Advent, Weihnachten und Winter Wie beim letzten Treffen vereinbart widmen wir uns in diesem Schuljahr einzelnen Themenschwerpunkten, beginnend mit dem Thema ?Advent, Weihnachten und Winter?. Gemeinsam wollen wir verschiedene Spiele, Lieder, Gedichte, Projekte, Bilderbücher, Theaterstücke, Kunstwerke, Rezepte etc. rund um unser Thema sammeln / vorstellen und je nach Teilnehmerwunsch evtl. ein Projekt gemeinsam ausarbeiten. Bitte bringen Sie ? soweit vorhanden ? Materialien zum Vorstellen für diese Ideenbörse mit. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/3 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Bertleinschule, Martin-Luther-Str. 2, Lauf Beginn: 14.11.2017 Ende: 14.11.2017 Letzte Änderung: 05.10.2017 Anmeldeschluss: 11.11.2017
  7. Die Umsetzung der Inklusion stellt für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar. Der Unterricht muss an die neuen Anforderungen angepasst werden. Für die Pädagogen ergibt sich eine täglich wiederkehrende neue Herausforderung für den Unterricht und dessen Vorbereitung. Modul I: Einführendes Fachreferat; Präsentation von vorhandenen Materialien; Gruppenarbeit: in der Gruppenarbeit werden in Kleingruppen mitgebrachte Arbeitsaufträge bearbeitet, die Teilergebnisse werden dem Plenum vorgestellt. Diskussion Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/LWS46 Maximale Teilnehmerzahl: 20 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 14.11.2017 Ende: 14.11.2017 Letzte Änderung: 08.08.2017 Anmeldeschluss: 08.11.2017
  8. In der Fortbildung werden einfache Grundlagen der Akkordbegleitung auf dem Klavier/Keyboard vermittelt. Nach einem kurzen Theorieteil können die Teilnehmer das Akkordspiel an einfachen Liedern üben. Das Erlernte ist leicht auf das Spielen mit Boomwhackers übertragbar, so dass die bearbeiteten Lieder gleich im eigenen Untericht eingesetzt und mit Schülern erarbeitet werden können. Grundkenntnisse im Klavier-/oder Keyboardspiel sind nicht nötig. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/1 Maximale Teilnehmerzahl: 8 Ort: Grundschule Winkelhaid-Penzenhofen, Penzenhofener Str. 19, Winkelhaid-Penzenhofen Beginn: 20.11.2017 Ende: 20.11.2017 Letzte Änderung: 17.10.2017 Anmeldeschluss: 17.11.2017
  9. Die Grundqualifikation für die neu ernannten Ansprechpartner beinhaltet neben grundlegenden Informationen zum Thema "Besondere Begabungen" die schulischen Fördermöglichkeiten (Akzeleration und Enrichment) sowie die Aufgaben der Ansprechpartner. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/123 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Grundschule, Diepersdorfer Hauptstr. 38, Diepersdorf-Leinburg Beginn: 20.11.2017 Ende: 20.11.2017 Letzte Änderung: 16.11.2017 Anmeldeschluss: 13.11.2017
  10. Die Fachberaterinnen Englisch Grundschule in den Schulaufsichtsbezirken der Stadt Nürnberg und des Landkreises Nürnberger Land möchten gerne einen Arbeitskreis gründen, der aktuelle Themen des Englischunterrichts an Grundschulen behandeln soll. Interessierte KollegInnen sind dazu herzlich eingeladen. Die 1.Sitzung soll dazu dienen, Ihre Themen, zu denen Sie gerne mehr wissen bzw. Informationen austauschen wollen, zu sammeln, zu katalogisieren und eine Reihenfolge der Bearbeitung festzulegen. Ebenso soll die zeitliche Abfolge möglicher Treffen gemeinsam besprochen werden. Wir würden uns freuen, wenn wir möglichst viele KollegInnen beim ersten Treffen begrüßen könnten. Tabea Altmann, FBin E GS beim Schulamt der Stadt Nürnberg Manuela Rosner, FBin E GS beim Schulamt im Landkreis Nürnberger Land Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/1 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Grund- und Mittelschule, Sperberstraße 85, Nürnberg Beginn: 23.11.2017 Ende: 23.11.2017 Letzte Änderung: 16.10.2017 Anmeldeschluss: 18.11.2017
  11. In der Sonderausstellung "Max Beckmann auf der Spur" zeigt das Lothar Fischer Museum in Neumarkt eine in zwei Teile gegliederte Ausstellung zu dem in Leipzig geborenen Maler, Grafiker, Bildhauer und Hochschulprofessor Max Beckmann. Max Beckmann, der 1937 als "entarteter" Künstler aus Deutschland nach Amsterdam floh und 1950 in New York verstarb, war ein künstlerischer Einzelgänger und zählt zu den wichtigsten Vertretern der Moderne. Die Ausstellung gibt einerseits einen guten Einblick in das zeichnerische Werk Beckmanns und verdeutlicht andererseits erstmals seinen künstlerischen Einfluss auf die Künstlergruppe Spur. Nach einer Führung durch die Ausstellung wird auf die museumspädagogischen Angebote zu der aktuellen Ausstellung hingewiesen. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/AK Kunst-1 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Museum Lothar Fischer, Weiherstr. 7a, Neumarkt Beginn: 23.11.2017 Ende: 23.11.2017 Letzte Änderung: 26.10.2017 Anmeldeschluss: 20.11.2017
  12. Tonband, Schallplatte und OHP sind out - ein Paradigmenwechsel mit dem Einzug der neuen Medien hat Einzug gehalten. Nach einer kurzen theoretischen Begründung sollen praktische Beispiele aus meinem Unterricht sowie dem Lehrwerk Sally (Bayern) gezeigt und diskutiert werden. Nicht nur Präsentation, sondern vor allem motivierende Übungen in der fremden Sprache sollen die neuen Rollen von Schülern im kommunikativen Unterricht transparent werden lassen. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/1 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Kunigundenschule, Kunigundenstraße 17, Lauf an der Pegnitz Beginn: 27.11.2017 Ende: 27.11.2017 Letzte Änderung: 05.10.2017 Anmeldeschluss: 20.11.2017
  13. Die Kollegiale Fallberatung ist ein systematisches Beratungsgespräch und damit eine Methode, sich mit konkreten beruflichen Fragen und Situationen nach einem vorgegebenen Ablauf in einer feststehenden Gruppe auseinanderzusetzen. Vorrangiges Ziel ist es, im vertrauten Setting Lösungsmöglichkeiten für eine (Schlüssel-)Frage zu entwickeln, Perspektiven zu reflektieren und Erfahrungen auszutauschen. Damit unterstützt die Kollegiale Fallberatung Lehrkräfte in ihrem Berufsalltag und trägt zur persönlichen Psychohygiene bei. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/LWS49 Maximale Teilnehmerzahl: 8 Ort: Bertleinschule, Martin-Luther-Str. 2, Lauf Beginn: 28.11.2017 Ende: 28.11.2017 Letzte Änderung: 13.11.2017 Anmeldeschluss: 20.11.2017
  14. Die Umsetzung der Inklusion stellt für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar. Der Unterricht muss an die neuen Anforderungen angepasst werden. Für die Pädagogen ergibt sich eine täglich wiederkehrende neue Herausforderung für den Unterricht und dessen Vorbereitung. Modul II Im diesem Modul werden die ersten Praxiserfahrungen moderiert diskutiert. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit bereits erarbeitete Dokumente zu präsentieren und auf Wunsch auszutauschen. In Kleingruppen- oder Einzelarbeit wird an mitgebrachten Texten gearbeitet. Teilergebnisse werden dem Plenum vorgestellt. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/LWS47 Maximale Teilnehmerzahl: 20 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 28.11.2017 Ende: 28.11.2017 Letzte Änderung: 08.08.2017 Anmeldeschluss: 08.11.2017
  15. Kinder mit geringen Deutschkenntnissen benötigen in jedem Fach einen sensiblen Umgang mit Sprache. In einer theoretischen Einführung erfahren Sie, wie Sprach- und Fachlernen zusammenhängen und werden so an die Notwendigkeit eines sprachsensiblen Fachunterrichts herangeführt. In dem anschließenden praxisbezogenen Teil werden wir Ihnen Beispiele vorstellen und wollen gemeinsam mithilfe geeigneter Methodenwerkzeuge eine Unterrichtseinheit erarbeiten. Wie immer im Arbeitskreis soll auch genug Zeit zum freien Austausch bleiben. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/LWS51 Maximale Teilnehmerzahl: 20 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 04.12.2017 Ende: 04.12.2017 Letzte Änderung: 21.11.2017 Anmeldeschluss: 01.12.2017
  16. Da es unseren Arbeitskreis nun schon sehr lange gibt, wollen wir gemeinsam besprechen, wie wir ihn auf andere Felder, v.a. auf den neuen Lehrplan ausweiten können. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/1 Maximale Teilnehmerzahl: 12 Ort: Grundschule, Oberer Röthelweg 3, Schwaig Beginn: 05.12.2017 Ende: 05.12.2017 Letzte Änderung: 20.11.2017 Anmeldeschluss: 01.12.2017
  17. Jedes Jahr stehen viele Lehrkräfte vor der Frage "Wollen wir eine Weihnachtsfeier gestalten? Wenn ja, was könnten wir singen, spielen oder tanzen?" Für die Beantwortung dieser Fragen werden Lieder, Musikstücke zum Musizieren und Tanzen angeboten. Was gefällt, kann dann gleich im Unterricht umgesetzt und für die mögliche Weihnachtsfeier als Impuls aufgenommen werden. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/1 Maximale Teilnehmerzahl: 20 Ort: Grundschule, Hagenhausener Str. 5, Altdorf Beginn: 05.12.2017 Ende: 05.12.2017 Letzte Änderung: 17.10.2017 Anmeldeschluss: 01.12.2017
  18. Die Teilnehmer planen und konzipieren verschiedene Abläufe von Arbeitskreissitzungen. Hierbei werden die einzelnen Schritte einer Arbeitskreissitzung detailliert methodisch geplant, welche sich am Bedarf der einzelnen Arbeitskreise orientieren. Die weitere Begleitung der Arbeitskreise wird zum Schluss der Veranstaltung mit den Teilnehmern festgelegt. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/1 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: , , Ort noch nicht bekannt Beginn: 12.12.2017 Ende: 12.12.2017 Letzte Änderung: 09.11.2017 Anmeldeschluss: 05.12.2017
  19. Das bewährte Kinderyoga-Schulkonzept kennenlernen und Kinderyoga-Elemente einfach eins zu eins in den Unterricht im Klassenzimmer oder in der Turnhalle übertragen und nachhaltig integrieren. Inhalte: - Haltungen, die die Konzentration fördern - Haltungsschulung - eine Konzentrationsabfolge - kindgerechte Atemübungen - Einsatz von passender Musik und didaktischen Materialien Ziele: - bessere Konzentration - mehr Lernmotivation und Freude am Unterricht - weniger Stress und Prüfungsaufregung und dadurch gesteigerte Leistungsfähigkeit Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/17/17012025 Maximale Teilnehmerzahl: 15 Ort: Grundschule, Diepersdorfer Hauptstr. 38, Diepersdorf-Leinburg Beginn: 16.12.2017 Ende: 16.12.2017 Letzte Änderung: 10.11.2017 Anmeldeschluss: 10.12.2017
  20. Schwerpunkt der Veranstaltung für die Ansprechpartner sind die Beratungsbedürfnisse der Eltern besonders begabter Kinder. Neben Grundlagen der Kommunikation und Kooperation werden Gelingensfaktoren für die Gespräche mit den Eltern thematisiert. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/124 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Grundschule, Diepersdorfer Hauptstr. 38, Diepersdorf-Leinburg Beginn: 09.01.2018 Ende: 09.01.2018 Letzte Änderung: 16.11.2017 Anmeldeschluss: 21.12.2017
  21. Bei dieser Fortbildung wird der grundlegende Umgang mit der Lernplattform Mebis geschult. Die Teilnehmer schreiben sich in einen gemeinsamen Kurs zum Austausch der Arbeit mit dem neuen Lehrplan ein. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/AK FL m/t 1 Maximale Teilnehmerzahl: 16 Ort: Bertleinschule, Martin-Luther-Str. 2, Lauf Beginn: 22.01.2018 Ende: 22.01.2018 Letzte Änderung: 22.11.2017 Anmeldeschluss: 15.01.2018
  22. In dem Kurs erhalten Sie eine Einführung in die Plattform Mebis. Inhalte: - Wie bekommt meine Schule einen Mebiszugang? - Welche Bereiche hat die Mebisplattform? - Wie lege ich einen Mebiskurs an? - Wie verwende ich einfache Funktionen in einem Mebiskurs? z.B. Dateien austeilen und einsammeln - Wofür ist ein Mebiskurs geeignet? Je nach den Bedürfnissen der Teilnehmer werden einzelne Bereiche verkürzt oder ausgeweitet. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 14 Ort: Grete-Schickedanz-Mittelschule, Happurger Str. 7, Hersbruck Beginn: 30.01.2018 Ende: 30.01.2018 Letzte Änderung: 10.01.2018 Anmeldeschluss: 23.01.2018
  23. Die Veranstaltung richtet sich an die Fachlehrer EG im Nürnberger Land und beinhaltet den Bereich Reflexionsmethoden im kompetenzorientierten Unterricht und den praktischen Einsatz des Lapbooks bzw. der Lernmap im kompetenzorientierten Unterricht. Nach einem gemeinsamen Einstieg in die Thematik, erfolgt im Anschluss die praktische Weiterarbeit in Arbeitsgruppen. Eigene Erfahrungen mit Lapbook oder Lernmap können gerne mitgebracht werden. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 999 Ort: Mittelschule Altdorf, Schulstraße 6, Altdorf Beginn: 21.02.2018 Ende: 21.02.2018 Letzte Änderung: 30.01.2018 Anmeldeschluss: 19.02.2018
  24. Die Kollegiale Hospitation gilt als die Hochform des kollegialen Feedbacks. Konstruktives Feedback Geben und Nehmen setzt nicht nur kommunikative Kompetenz voraus, sondern auch ein dafür geeignetes Arrangement. Effektive Kollegiale Hospitation gelingt, wenn Teams (3 Personen) sich an einem professionellen Setting orientieren. Dieses Setting gewährleistet nicht nur hilfreiches Feedback, sondern schützt auch vor möglichen Frustrationen und Verletzungen. Kollegiale Hospitation in dieser Form ermöglicht nicht nur konstruktives Kollegenfeedback, sie bietet als Professionelle Lerngemeinschaft darüber hinaus auch nachhaltige Fortbildung in den gewählten Hospitaionsthemen. In dieser Fortbildung wird ein bewährtes Arrangement vorgestellt. Gelingesbedingungen der Hospitationsvorbereitung, Hospitation und deren Nachbereitung werden aufgezeigt. Die Hospitationsteams üben kommunikative Schlüsselsequenzen der Vor- und Nachbereitungstreffen. In dem nach einer Praxisphase folgenden Feedback-Workshop werden die Erfahrungen reflektiert, Stolpersteine besprochen und Optimierungen diskutiert. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/LWS49 Maximale Teilnehmerzahl: 21 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 21.02.2018 Ende: 21.02.2018 Letzte Änderung: 21.09.2017 Anmeldeschluss: 19.02.2018
  25. Lehrkräfte, die in Willkommensklassen (Ü-Klassen) unterrichten oder Schüler*innen mit nichtdeutscher Muttersprache und mangelnden Deutschkenntnissen in ihren Klassen begleiten, sind herzlich zu diesen Treffen eingeladen. Bei Kaffee und Gebäck besteht die Möglichkeit zum moderierten Erfahrungsaustausch. Bei jedem Termin soll aber auch ein fachlicher Input erfolgen, der jeweils mit den Teilnehmenden zuvor abgestimmt wird. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/LWS01 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 21.02.2018 Ende: 21.02.2018 Letzte Änderung: 22.12.2017 Anmeldeschluss: 16.02.2018
  26. Mithilfe des Farbschemas der Boomwhackers ist es kinderleicht, Lieder mehrstimmig auf den bunten Röhren oder auch farbigen Klangbausteinen im Klassenverband zu begleiten. In dieser Fortbildung ist es möglich, Liedbegleitungen mit Boomwhackers und Klangbausteinen zu erarbeiten, aber auch zu lernen, wie man ohne großen Aufwand zu beliebigen Liedern selbst Begleitungen arrangieren kann. Diese Methode ermöglicht es bereits Schülern ab der ersten Klasse selbst Boomwhacker-Begleitungen zu Liedern zu komponieren. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Grundschule Winkelhaid-Penzenhofen, Penzenhofener Str. 19, Winkelhaid-Penzenhofen Beginn: 26.02.2018 Ende: 26.02.2018 Letzte Änderung: 18.10.2017 Anmeldeschluss: 23.02.2018
  27. Es soll um verschiedene Möglichkeiten gehen, das Thema Daten und Zufall in den Jahrgagsstufen 5 und 6 kompetenzorientiert zu unterrichten. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Mittelschule, Geschwister-Scholl-Platz 1, Röthenbach Beginn: 28.02.2018 Ende: 28.02.2018 Letzte Änderung: 15.01.2018 Anmeldeschluss: 26.02.2018
  28. Voll in Form- Bewegung im Klassenzimmer Die Bewegungsinitiative ?Voll in Form" trägt den Zusatz "täglich bewegen - gesund essen - leichter lernen" und zielt darauf ab, Bewegung und Ernährung systematisch und regelmäßig in den Schulalltag einzubeziehen. Seit Beginn des Schuljahres 2008/09 ist das Projekt Voll in Form im schulischen Alltag der bayerischen Grundschulen fest verankert. Die Schule ist heute vor die Aufgabe gestellt, die Aspekte Bewegung und Ernährung noch stärker als bisher in ihre Bildungs- und Erziehungsarbeit einzubeziehen. Die Bewegungs- und Gesundheitsinitiative Voll in Form: täglich bewegen, gesund essen, leichter lernen zielt deshalb darauf ab, Bewegung und Ernährung systematisch und regelmäßig in den Schulalltag einzubeziehen. Diese Fortbildung richtet sich an alle Voll in Form-Beauftragten im Nürnberger Land. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 40 Ort: Grundschule, Schulstr. 22, Neunkirchen a. Sand Beginn: 01.03.2018 Ende: 01.03.2018 Letzte Änderung: 29.01.2018 Anmeldeschluss: 25.02.2018
  29. Vorstellung neuer Mitglieder und des neu zuständigen Schulrats Jörg Baldamus Ausblick auf 2018 ES IST KEINE ANMELDUNG ÜBER FIBS NÖTIG Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/2 Maximale Teilnehmerzahl: 20 Ort: , , Ort noch nicht bekannt Beginn: 05.03.2018 Ende: 05.03.2018 Letzte Änderung: 10.02.2018 Anmeldeschluss: 04.03.2018
  30. Informationen über Kompetenzbereiche im Englischunterricht. Erstellen einer Unterrichtssequenz aus dem Bereich Hör- und Sehverstehen anhand der Lehrwerke Blueline 1 und Highlight 5 Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/06032018 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Mittelschule Burgthann, Mimberger Str. 24, Burgthann Beginn: 06.03.2018 Ende: 06.03.2018 Letzte Änderung: 23.11.2017 Anmeldeschluss: 27.02.2018
  31. In dieser mehrtägigen Fortbildung werden Strategien und Möglichkeiten eines individuell angemessenen Umgangs mit berufsspezifischen Belastungen und Herausforderungen vermittelt. Anhand eines Modells zur Stressentstehung werden individuelle Risikofaktoren systematisch reflektiert und für die/den Einzelnen passende Entlastungsmöglichkeiten erarbeitet. Ebenso wird thematisiert, wie mit Hilfe von hilfreichen Techniken stressverschärfenden Einstellungen, Ansprüchen und Gedankenmuster entgegengewirkt werden kann. Ziel ist es durch den Aufbau von Kompetenzen im Umgang mit berufsspezifischem Stress langfristig die Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/2 Maximale Teilnehmerzahl: 15 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 06.03.2018 Ende: 26.06.2018 Letzte Änderung: 07.12.2017 Anmeldeschluss: 01.03.2018
  32. Schwerpunkt des 1. AK-Treffens im Fach Deutsch ist der Kompetenzbereich "Lesen - mit Texten und weiteren Medien umgehen". Speziell möchten wir uns mit literarischen Texten und der produktiven Form der Auseinandersetzung (z.B. Tagebuch, Leserolle, Portfolio) mit diesen beschäftigen. Dabei sollen auch verschiedene Möglichkeiten der Leistungsbewertung kurz erarbeitet und ausgetauscht werden. Im Sinne eines integrativen Deutsch- und Literaturunterrichts soll dabei auch auf die Verwendung von Hörmedien eingegangen werden. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/12345 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Mittelschule , Schulstraße 2, Altdorf bei Nürnberg Beginn: 06.03.2018 Ende: 06.03.2018 Letzte Änderung: 23.01.2018 Anmeldeschluss: 27.02.2018
  33. Wir erproben an verschiedenen Stationen unterschiedliche Techniken. Eigene Ideen werden dabei gerne aufgenommen. Anschließend gestaltet jeder sein eigenes Bild. Am Ende werden die Bilder gemeinsam betrachtet und gewürdigt. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/3 Maximale Teilnehmerzahl: 15 Ort: Grundschule Burgthann, Mimberger Str. 28, Burgthann Beginn: 07.03.2018 Ende: 07.03.2018 Letzte Änderung: 14.11.2017 Anmeldeschluss: 26.02.2018
  34. Die Universität Erlangen-Nürnberg bietet in Kooperation mit dem Schulamt Nürnberger Land eine Reihe von Fortbildungen für Lehrkräfte ohne musikalische Vorkenntnisse an. Die Lehrkräfte erhalten dabei Modelle, die direkt im Unterricht anwendbar sind. Sie erwerben grundlegende Fähigkeiten in den Bereichen Singen, Musik machen, Tanzen, Musik erfinden, Musik hören, Musik gestalten und finden so Anregungen, einfachste musikalische Elemente in ihren Schulalltag zu integrieren. Die Fortbildungsreihe besteht aus 6 Modulen, die über einen Zeitraum von 2 Schuljahren, beginnend im März 2018, angeboten werden. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Aulagebäude, Regensburger Str. 160, Nürnberg Beginn: 07.03.2018 Ende: 07.03.2018 Letzte Änderung: 23.01.2018 Anmeldeschluss: 01.03.2018
  35. Das Schulamt Nürnberger Land bietet mit dem Bundesverband Musikunterricht eine Reihe von Fortbildungen für Lehrkräfte der Mittelschule ohne musikalische Vorkenntnisse an. Die Lehrkräfte erhalten dabei Modelle, die direkt im Unterricht anwendbar sind. Sie erwerben grundlegende Fähigkeiten in den Bereichen Singen, Musik machen, Klassenmusizieren, Tanz und Bewegung, Musik hören und finden so Anregungen, einfachste musikalische Elemente in ihren Schulalltag zu integrieren. Die Fortbildungsreihe besteht aus 4 eintägigen Modulen, die über einen Zeitraum von einem Jahr angeboten werden. Die Dozenten sind Lehrkräfte mit langjähriger Unterrichtserfahrung im Bereich Mittelschule. Die Inhalte der einzelnen Kurse: ? Singen in der Klasse ? Einfache Rhythmen für die Klasse ? Musik und Bewegung, Tanz und Szene im Unterricht ? Musikhören und Stimme im Unterricht Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: , , Ort noch nicht bekannt Beginn: 15.03.2018 Ende: 15.03.2018 Letzte Änderung: 23.01.2018 Anmeldeschluss: 10.03.2018
  36. Der Lehrgang ist vor allem für die Lehrkräfte, die aktuell Schwimmunterricht erteilen, bzw. zukünftig erteilen werden. Ziel ist es, die eigene Rettungsfähigkeit vor Ort (Hallenbad Schwaig) in Theorie und Praxis zu überprüfen. Im Theorieteil wird auf die Besonderheiten im Bad vor Ort (Rettungsgeräte, Notausgänge,...) und die Maßnahmen der Ersten Hilfe und Wiederbelebung eingegangen. In der Praxis werden die wichtigsten Rettungstechniken wiederholt und geübt. Ein Neuerwerb des Rettungsschwimmabzeichens in Bronze ist bei dieser Veranstaltung nicht möglich. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Hallenbad Pegnitzaue Schwaig, Mittelbügweg 15, Schwaig bei Nürnberg Beginn: 19.03.2018 Ende: 19.03.2018 Letzte Änderung: 08.02.2018 Anmeldeschluss: 16.03.2018
  37. Frühling und Ostern Wie beim letzten Treffen vereinbart widmen wir uns nun passend zum Frühlingsanfang dem Themenschwerpunkt ?Frühling und Ostern?. Gemeinsam wollen wir verschiedene Spiele, Lieder, Gedichte, Projekte, Bilderbücher, Theaterstücke, Kunstwerke, Rezepte etc. rund um unser Thema sammeln / vorstellen und je nach Teilnehmerwunsch evtl. ein Projekt gemeinsam ausarbeiten. Bitte bringen Sie ? soweit vorhanden ? Materialien zum Vorstellen für diese Ideenbörse mit. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Bertleinschule, Martin-Luther-Str. 2, Lauf Beginn: 20.03.2018 Ende: 20.03.2018 Letzte Änderung: 19.02.2018 Anmeldeschluss: 18.03.2018
  38. Informationen über das neue Prüfungsformat werden weitergegeben, außerdem die Durchführung und die entsprechende Bewertung der mündlichen Prüfung besprochen. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/18 22032018 Maximale Teilnehmerzahl: 40 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 22.03.2018 Ende: 22.03.2018 Letzte Änderung: 27.02.2018 Anmeldeschluss: 19.03.2018
  39. Schwerpunkt des 2. AK-Treffens im Fach Deutsch ist der Kompetenzbereich Sprachgebrauch und Sprache untersuchen und reflektieren. Am Beispiel verschiedener Lernaktivitäten sollen Ideen ausgetauscht werden, wie in diesem Lernbereich handlungs- und kompetenzorientiert gearbeitet werden kann. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Mittelschule , Schulstraße 2, Altdorf bei Nürnberg Beginn: 11.04.2018 Ende: 11.04.2018 Letzte Änderung: 23.01.2018 Anmeldeschluss: 04.04.2018
  40. Schwerpunkt des 2. AK-Treffens im Fach Deutsch ist der Kompetenzbereich Sprachgebrauch und Sprache untersuchen und reflektieren. Am Beispiel verschiedener Lernaktivitäten sollen Ideen ausgetauscht werden, wie in diesem Lernbereich handlungs- und kompetenzorientiert gearbeitet werden kann. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Mittelschule , Schulstraße 2, Altdorf bei Nürnberg Beginn: 11.04.2018 Ende: 11.04.2018 Letzte Änderung: 18.01.2018 Anmeldeschluss: 04.04.2018
  41. Thema: Anhand erprobter Sequenzen gemeinsam überlegen, wie Kompetenzorientierung/Projektorientierung in kleinen Schritten beginnen und ausgeweitet werden kann. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 14 Ort: Private Montessori-Grund- und Hauptschule, Daschstr. 16, Lauf a. d. Pegn. Beginn: 17.04.2018 Ende: 17.04.2018 Letzte Änderung: 22.02.2018 Anmeldeschluss: 10.04.2018
  42. Klagen über Verhaltensauffälligkeiten häufen sich. Verweigerungen, Provokationen, mangelnde Leistungsbereitschaft, Disziplinlosigkeit und aggressiver oder auch sehr zurückhaltender Umgang miteinander stellen eine besondere Herausforderung für den Unterricht dar. Durch die erweiterte Heterogenität der Schüler im Hinblick auf die soziale Kompetenz treten neue Fragestellungen auf. Eine dreitägige Fortbildungsreihe will Hilfen anbieten, auch im Hinblick auf die Umsetzung der Inklusion. Ziel ist es, gemeinsam konstruktive Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten, Interventionen zu erfahren und zu üben, für Störungen zu sensibilisieren und vorhandene Fähigkeiten zu mobilisieren. Es werden keine Patentrezepte angeboten, vielmehr wird mit Fallbesprechungen und Übungen zur Prävention und Intervention gearbeitet. Dreitägige Fortbildungsreihe an folgenden Terminen: Dienstag, 17.04.2018 Mittwoch, 18.04.2018 Dienstag, 15.05.2018 Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/18042019 Maximale Teilnehmerzahl: 16 Ort: Lernwirkstatt Inklusion, Hermann-Oberth-Straße 6, Feucht Beginn: 17.04.2018 Ende: 15.05.2018 Letzte Änderung: 07.02.2018 Anmeldeschluss: 11.04.2018
  43. Präsentation der Ergebnisse aus der ersten Veranstaltung nach praktischer Erprobungsphase. Leistungsbewertung und Leistungsmessung bei praktischen Aufgaben und Präsentationen aus den einzelnen Units der Lehrwerke. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/18042018 Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Mittelschule Burgthann, Mimberger Str. 24, Burgthann Beginn: 18.04.2018 Ende: 18.04.2018 Letzte Änderung: 22.11.2017 Anmeldeschluss: 11.04.2018
  44. Austausch über die durchgeführten Praxisbeispiele. Input und Workshop zum Thema "Ganze Zahlen" in den Stufen 5 und 6. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/2 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Mittelschule, Geschwister-Scholl-Platz 1, Röthenbach Beginn: 19.04.2018 Ende: 19.04.2018 Letzte Änderung: 06.03.2018 Anmeldeschluss: 16.04.2018
  45. Vielseitig, unterhaltsam, handlich, stimmungsvoll, kostengünstig und dazu noch leicht zu erlernen ? All das ist die Ukulele und daher prädestiniert für den Unterricht in der Grundschule. Dank einer einfachen Lehrmethode, die sich an den Farben der Boomwhackers orientiert, lernen wir erste Griffe, Spielsätze und Lieder kennen, die sofort im eigenen Unterricht umgesetzt werden können. Vorkenntnisse im Hinblick auf Notennamen, Notenwerte und Harmonielehre sind nicht nötig. Besonders für Ukulele-Anfänger geeignet. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/2 Maximale Teilnehmerzahl: 15 Ort: Grundschule Winkelhaid-Penzenhofen, Penzenhofener Str. 19, Winkelhaid-Penzenhofen Beginn: 25.04.2018 Ende: 25.04.2018 Letzte Änderung: 11.03.2018 Anmeldeschluss: 20.04.2018
  46. Das Ganzheitliche Gehirn- und Körpertraining soll Kinder und Lehrer beim Lernen unterstützen. ?Über Bewegung lernen? erfüllt den Anspruch der Ganzheitlichkeit und eröffnet dem Lehrer neue Varianten, den Schüler zu begeistern und so mit Freude lernen zu können. Das Seminar erklärt das ?Ganzheitliche Gehirn- und Körpertraining? und zeigt an praktischen Beispielen dessen Anwendung. Die einfachen Brain Gym? Übungen werden kindgerecht verpackt und den unterschiedlichen Anforderungen wie Schreiben, Lesen und Rechnen zugeordnet. Zur allgemeinen Förderung der Konzentration und Fokussierung im Unterricht sind Brainkinetik?-Übungen genau die richtige Unterstützung für die Kinder. Bewegte Pausen, morgentliche Rituale und kleine Hilfen in Form von Bewegung geben den Kindern Sicherheit und beleben den Unterricht. Die Inhalte sind ein Gewinn, sowohl für die Kinder als auch für die LehrerInnen. Im Theorieteil wird erläutert wie Bewegung das Lernen unterstützt und wie Stress unsere Lernfähigkeit beeinflusst. Das Seminar ist geeignet für LehrerInnen von Grund- Mittel- und Realschule und Gymnasium. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/18042020 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Grundschule, Oberer Röthelweg 3, Schwaig Beginn: 03.05.2018 Ende: 03.05.2018 Letzte Änderung: 21.03.2018 Anmeldeschluss: 26.04.2018
  47. In dieser Fortbildung wird praxisnah gezeigt, wie man zusammen mit Schülern auf dem Schulgelände Bienen halten kann. Der erste Teil richtet sich an Lehrer aller Schularten, die mit dem Gedanken spielen, zusammen mit Schülern Honigbienen zu halten und eine Schulimkerei einzurichten. Im zweiten Teil wird als weniger betreuungsaufwändige und ungefährlichere Alternative die Ansiedlung von Wildbienen an Hand der roten Mauerbiene aufgezeigt. Die notwendigen Voraussetzungen, wichtige Vorüberlegungen zu den Rahmenbedingungen, die rechtliche Absicherung, das Beschaffen der nötigen finanziellen Mittel und das Gewinnen außerschulischer Partner werden ebenso besprochen wie die Grundlagen der Biologie der Honigbiene und der Roten Mauerbiene. Weiterhin wird eine Unterrichts-Sequenz zur Behandlung des Themas "Biene" im Unterricht vorgestellt. Praktisch geht es dann zu, wenn die Teilnehmer des Kurses einem Bienenvolk gegenüberstehen und den Deckel öffnen. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Grundschule Vorra, Am Schlosspark 19, Vorra Beginn: 03.05.2018 Ende: 03.05.2018 Letzte Änderung: 08.04.2018 Anmeldeschluss: 02.05.2018
  48. Die Universität Erlangen-Nürnberg bietet in Kooperation mit dem Schulamt Nürnberger Land eine Reihe von Fortbildungen für Lehrkräfte ohne musikalische Vorkenntnisse an. Die Lehrkräfte erhalten dabei Modelle, die direkt im Unterricht anwendbar sind. Sie erwerben grundlegende Fähigkeiten in den Bereichen Singen, Musik machen, Tanzen, Musik erfinden, Musik hören, Musik gestalten und finden so Anregungen, einfachste musikalische Elemente in ihren Schulalltag zu integrieren. Die Fortbildungsreihe besteht aus 6 Modulen, die über einen Zeitraum von 2 Schuljahren, beginnend im März 2018, angeboten werden. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/6 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Grundschule, Hagenhausener Str. 5, Altdorf Beginn: 08.05.2018 Ende: 08.05.2018 Letzte Änderung: 13.03.2018 Anmeldeschluss: 31.03.2018
  49. 1. Theorie: Voraussetzungen um Radsport an der Schule durchführen zu können. 2. Organisation eines Bikepool-Standorts 3. Praxisteil: - Checkliste zur Überprüfung eines Moutainbikes - Grundtechniken des Moutainbikens - Einüben der Gruppenfahrregeln - Sicherheitsrelevante Aspekte bei einer gemeinsamen Radausfahrt Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 15 Ort: Private Montessori-Grund- und Hauptschule, Daschstr. 16, Lauf a. d. Pegn. Beginn: 17.05.2018 Ende: 17.05.2018 Letzte Änderung: 15.03.2018 Anmeldeschluss: 14.05.2018
  50. Jeder Teilnehmer wird fotografiert. Die Gesichter werfen wir mit dem Overheadprojektor an die Wand und fahren die Gesichtsteile mit Bleistift nach. Die farbliche Ausgestaltung kann je nach Vorstellung unterschiedlich erfolgen, eher natürlich oder mit Farbflecken im Gesicht. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/4 Maximale Teilnehmerzahl: 15 Ort: Grundschule Burgthann, Mimberger Str. 28, Burgthann Beginn: 06.06.2018 Ende: 06.06.2018 Letzte Änderung: 14.11.2017 Anmeldeschluss: 29.05.2018
  51. Wie kann die Kompetenz-Matrix einen wertvollen Beitrag zur mittelfristigen Unterrichtsplanung für einen kompetenzorientierten Unterricht leisten? Diese Frage werden wir durch verschiedene Übungs- und Planungsaufgaben versuchen zu beantworten. Jeder Fach-AK wird für sein Fach eine Kompetenzmatrix erstellen und diese anschließend präsentieren. Dazu bringen Sie bitte den LPPlus und ein "neues" Schulbuch der 6.Jahrgangsstufe Ihres Faches mit. Zum Abschluss wird über die Einsatzmöglichkeiten der K-Matrix in der aktuellen Lehrfortbildung reflektiert. Anmeldungen nur möglich für: Mitglieder der Fach-AK (Einführung LP Plus Mittelschule) Schulleiter*innen Konrektor*innen Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/1 Maximale Teilnehmerzahl: 50 Ort: , , Ort noch nicht bekannt Beginn: 14.06.2018 Ende: 14.06.2018 Letzte Änderung: 25.04.2018 Anmeldeschluss: 10.06.2018
  52. Die Basis des gemeinsamen Musizierens ist Rhythmus, bei dem jeder mit muss! Ausgenommen sind Klanggeschichten oder freie Improvisation. Es macht viel Spaß, wenn der "Groove" entsteht, dem sich keiner mehr entziehen kann. Dies können Kinder im Grundschulalter schon ab der ersten Klasse erleben, aber auch Viertklässler zieht der gemeinsame Puls in seinen Bann. Mit Alltagsgegenständen, aber auch mit den Percussioninstrumenten des Orff-Instrumentariums, lassen sich viele spielerische Aktivitäten ausprobieren, die verfeinert, strukturiert und variiert, auch für Aufführungen beeindruckende Wirkungen erzielen können. Anbieter: Nürnberger Land, Staatliches Schulamt (Landkreis), (-) Aktenzeichen: S574-0/18/3 Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: Grundschule, Hagenhausener Str. 5, Altdorf Beginn: 20.06.2018 Ende: 20.06.2018 Letzte Änderung: 11.03.2018 Anmeldeschluss: 11.06.2018