FAU - Musikpädagogik

Fortbildung in bayerischen Schulen - E707-k.im.puls
  1. Obwohl Klassenmusizieren und Musikklassenarbeit nicht nur gängige musikpädagogische Begriffe, sondern oftmals erfolgreich gelebte Modelle für alle Beteiligten sind, erscheinen vielen Musiklehrern die Arbeit und der Probenalltag innerhalb einer Musikklasse zunächst abstrakt. Daher bietet klasse.im.puls allen Interessenten die einmalige Möglichkeit einer anschaulichen Unterrichtsvisitation, respektive differenzierter Vorinformation zum Klassenmusizierprojekt, sowie im Anschluss Raum für Austausch bzw. Klärung von Fragen. Hospitationsmöglichkeit besteht für folgende vier Modelle: Bläserklasse, Chorklasse, Bandklasse, Keyboardklasse. Ausgewählt wurden Musiklehrer, die seit mehreren Jahren erfolgreich klasse.im.puls-Musikklassen an Ihren Schulen führen und bereits für Ihre versierte Arbeit ausgezeichnet wurden. Anbieter: Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Philosophische Fakultät, (-) Aktenzeichen: E707-k.im.puls/17/3 Maximale Teilnehmerzahl: 40 Ort: Mittelschule Taufkirchen, Pappelstraße 6, Taufkirchen Beginn: 20.11.2017 Ende: 20.11.2017 Letzte Änderung: 29.06.2017 Anmeldeschluss: 14.11.2017
  2. Das Spielniveau der Schülerinnen und Schüler im Klassenverband ist recht unterschiedlich. Auch sind die Notenkenntnisse nicht sehr ausgeprägt. Entscheidend jedoch soll die Spielfreude sein, die auf Grund unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade in den Ensemblestücken es jedem einzelnen Spieler ermöglicht, auf seinem Spiellevel abgeholt zu werden und sich weiter zu entwickeln. Neue Rhythmen und neue Schlag- und Spieltechniken werden unmittelbar durch Hören, Sehen, Verstehen und Merken mit einzelnen Musikbausteinen erarbeitet und zu einem großen Ganzen Musikstück vollendet. Die Selbstständigkeit im Umgang und Umsetzen der Spielfiguren von den Schülerinnen und Schülern steht im Vordergrund. Die Schüler partizipieren gegenseitig im Auffassen und spielerischem Erkunden der Ensembleliteratur. Anbieter: Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Philosophische Fakultät, (-) Aktenzeichen: E707-k.im.puls/18/1-Percussion Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Philosophische Fakultät (früher EWF), Regensburger Straße 160, Nürnberg Beginn: 19.02.2018 Ende: 19.02.2018 Letzte Änderung: 01.06.2017 Anmeldeschluss: 13.02.2018
  3. In diesem Kurs lernen Sie neben Grundlagen des Ukulelenspiels Möglichkeiten der Liedbegleitung, Schlagmuster und Zupftechniken kennen. Ein kurzer Exkurs zu Herkunft, Aufbau und Stimmung bietet Grundlage für ihren musiktheoretischen Unterricht. Darüber hinaus werden verschiedene Lieder auf unterschiedlichen Niveaustufen erarbeitet. Sämtliches Unterrichtsmaterial dazu erhalten Sie in digitaler Form. Ukulele spielen kann jeder lernen, daher ist es das ideale Instrument für den Musikunterricht. Anbieter: Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Philosophische Fakultät, (-) Aktenzeichen: E707-k.im.puls/18/1-Ukulele Maximale Teilnehmerzahl: 25 Ort: St. Paul, Dutzendteichstraße 24, Nürnberg Beginn: 19.02.2018 Ende: 19.02.2018 Letzte Änderung: 19.05.2017 Anmeldeschluss: 12.02.2018
  4. Rock- und Popmusik ist an den Schulen nicht mehr wegzudenken. Außerdem fordern die neuen Lehrpläne zunehmend, den Musikunterricht praxisorientiert zu gestalten. Auch die Kinder und Jugendlichen erwarten, dass sie nicht nur theoretisch erfahren, wie z.B. eine E-Gitarre oder das Keyboard funktioniert, sondern wollen diese auch spielen, und das am besten in einer (Klassen-) Band. Geht das jedoch mit Schülern, die keine Instrumentalerfahrung haben? Die Fortbildung soll Wege aufzeigen, die es ermöglichen, im Klassenverband Rockmusikinstrumente für jeden Schüler erfahrbar zu machen und Tipps geben für die Gründung einer Bandklasse. Anbieter: Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Philosophische Fakultät, (-) Aktenzeichen: E707-k.im.puls/18/1-Band Maximale Teilnehmerzahl: 30 Ort: Philosophische Fakultät (früher EWF)- Aulagebäude, Regensburger Straße 160, Nürnberg Beginn: 05.03.2018 Ende: 05.03.2018 Letzte Änderung: 07.06.2017 Anmeldeschluss: 01.03.2018
  5. Seit 2009 fördert klasse.im.puls erfolgreich bayerische Mittel- und Realschulen. Inzwischen führen bereits über 200 Schulen eine klasse.im.puls Musikklasse. Um dies gebührend mit allen klasse.im.puls LehrerInnen zu feiern, wird es im Rahmen der diesjährigen Zertifizierung als Besonderheit einen Workshop für alle Modelle geben. Gehalten wird dieser durch den renommierten Dozenten Michael Fromm. Im Kurs werden vokale Elemente, Bodypercussion, sowie Rhythmus- und Bewegungsspiele erläutert und durch gearbeitet. Anbieter: Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Philosophische Fakultät, (-) Aktenzeichen: E707-k.im.puls/18/1-klasse.im.puls Maximale Teilnehmerzahl: 100 Ort: Mittelschule Taufkirchen, Pappelstraße 6, Taufkirchen Beginn: 09.03.2018 Ende: 09.03.2018 Letzte Änderung: 28.11.2017 Anmeldeschluss: 02.03.2018